Wärmebrücken & Dampfdiffusionsbrücken Programm AnTherm Version 6.115 - 8.133 

[ ← ] [ ↑ ] [ → ] [Inh]

Elemente 3D Fenster

Im Elemente 3D Fenster wird die Bauteilkonstruktion in einer 3D Sicht gezeigt. Diese Ansicht dient primär zur kontinuierlichen Kontrolle der Eingabe und des Resultierenden Bauteilmodells.

Die 3D Graphik kann beliebig mit der Maus in dem Virtuellen 3D Raum bewegt (gedreht, verschoben oder skaliert) werden. Die 3D Darstellung kann in die Zwischenablage des Betriebssystems kopiert um in eine andere Anwendung (z.B. Word) von der Zwischenablage eingefügt um z.B. in einem Bericht integriert zu werden.

Mehr Licht Die Mehr Licht Einstellung, falls eingeschaltet, schaltet zusätzlicher "Lichtquellen" ein, um die graphische Darstellung kontrastreicher bzw. heller zu gestalten.
Anmerkung: Dies kann durch das Auge als eine Farbverschiebung wahrgenommen werden, was manchmal erwünschtes aber manchmal auch unerwünschtes "Überbeleuchtungseffekt" haben könnte.
Siehe auch: Mehr Licht (Einstellung)
Hintergrundfarbe
 
Mit der Einstellung der Hintergrundfarbe legen Sie die Farbe die als Hintergrund der graphischen Ausgabe benutzt wird.
Siehe auch: Hintergrundfarbe (Einstellung)
Opak,
Opazität
Entscheidet über die Transparenz der Modellflächen. Ein Opakes Objekt ist undurchsichtig. Es verdeckt völlig alle hinter ihm liegenden Objekte. Wird der Schalter Opak abgeschaltet, kann über die Einstellung der Opazität die Durchsichtigkeit des Objektes festgelegt werden.
Siehe auch: Opak und Opazität (Einstellung)
Körper Mit der Änderung der Einstellung Körper können Sie entscheiden ob die graphischen Darstellungen als Festkörper oder Drahtmodel (das Wireframe) dargestellt werden.
Siehe auch: Körper oder Drahtmodell (Einstellung)
Optimiert Die aneinander grenzenden Quader des aus der Elementüberlagerung resultierenden Modells (Mindestrasters) werden auf die Gleichheit deren Eigenschaft untersucht und wenn möglich zu einem Quader zusammengefasst.
Anmerkung: Diese Einstellung ist besonders für die Optimierung der Darstellung der teilstransparenten Zwischenflächen der Räume die u.U. für den Betrachter sehr störend sein könnten.
Räume Das Anzeigen der Räume (Space-Boxes, werden Teiltransparent dargestellt) kann ein- bzw. ausgeblendet werden.
 
Anpassen Die Lage und Skalierung der Anzeige werden so angepasst, dass die gesamte Bauteilkonstruktion in dem Fenster angezeigt wird.
 
Bild kopieren Die 3D Darstellung wird in die Zwischenablage des Betriebssystems kopiert.
Das Bild kann in eine andere Anwendung (z.B. Word) von der Zwischenablage eingefügt werden um z.B. in einem Bericht integriert zu werden.

Die Darstellung

Die Darstellung zeigt das aus der Elementüberlagerung aller Elemente der Bauteilkonstruktion resultierende Modell (Basis für das s.g. Mindestraster).

Die Art der Darstellung eines Elements ist von der Elementtype und vorgegebenen Farbe abhängig, wobei:

  • Leerzelle wird bestenfalls wenn ausgewählt überhaupt ersichtlich
  • Raumzelle erscheint teiltransparent (teils durchsichtig).

Das aktuell in der Elementliste ausgewählte Element wird hervorgehoben mit den Kantenlinien des Elementquaders dargestellt.

Anmerkung: Während das Fenster aktiv ist stehen in dem Hauptmenü folgende für das Fenster spezifische Funktionen zur Verfügung:

Anmerkung: Die Beschriftung der Achsentitel kann in den Programmeinstellungen angepasst werden.

Anmerkung: Die Gösse und die Proportionen des in die Zwischenablage zu kopierenden Bildes können in den Programmeinstellungen festgelegt werden.

Anmerkung: Die 3D Lage (die Isometrie durch das aktuelle Sichtvektor bestimmt) der Darstellung wird beim Schließen des Fensters und beim Beenden des Programms gespeichert und beim nochmaligen Öffnen des Fensters in Abhängigkeit von der entsprechenden Programmeinstellung wiederhergestellt.

Siehe auch: Elemente 2D Fenster, Element Editor, Elementauswahl Fenster, Sonstige Bedienelemente, 3D Navigation in den 3D Fenstern, TrackBall Rotation, Das Hauptmenü, Koordinatensystem, Programmeinstellungen


 Wärmebrücken in 2D und 3D berechnen und untersuchen mit AnTherm®  

[ ← ] [ ↑ ] [ → ] [Inh

 Copyright © Kornicki Dienstleistungen in EDV & IT

2017-03-22 12:04 +0100