Wärmebrücken & Dampfdiffusionsbrücken Programm AnTherm Version 6.115 - 8.133 

[ ← ] [ ↑ ] [ → ] [Inh]

Profil (Steuerungspaneel)

Die Steuerungspaneel Profil dient zur Vergabe der Parameter der Darstellung des Werteverlaufes der aktiven Funktion entlang einer festgelegten Linie bzw. Kante in einem X/Y-Funktionsdiagram.

Aktiv Entscheidet über die Sichtbarkeit der Funktionsverlaufsanzeige.
Verschiebbar Wenn abgeschaltet gehen alle Mousevents in die 3D Auswertungen - die Profildarstellung ist fixiert und nicht mehr verschiebbar.
Profil bei:
X:SchnittY/Z
Y:SchnittX/Z
Z:SchnittX/Y
Legt fest entlang welcher Linie die Werte für die Profildarstellung dem Auswertedatensatz der aktiven Funktion entnommen werden.
Die Lage der Linie orientiert sich an den in Paneelen Schnitt X, Y bzw. Z gewählten Werten.

Die Beschriftung der Horizontalen Achse zeigt die Koordinaten entlang der gewählten Kantenlinie an. Im Achsentitel kann die genaue Position und Richtung der Linie abgelesen werden.

Die Position der Darstellung des Profilverlaufs in der 3D Darstellung können Sie in der 3D Ansicht mit der Maus beliebig verändern.

Bemerkung: Die Einstellungen der Achsenbeschriftungen können in Steuerungspaneel Achsen vorgenommen werden.

Für die Farbe der Funktionsverlaufs, der Achsenlinien und deren Beschriftungen wird eine zu der Hintergrundfarbe im Kontrast stehende Farbe berechnet.

Bemerkung: Die Funktionseinstellungen "Probelinie" bzw. "Raumkante" sind in der aktuellen Implementierung nicht aktiv.

Position und Größe der Darstellung des Profildiagrams

Die Position der Darstellung des Profildiagrams in der 3D Darstellung können Sie in der 3D Ansicht mit der Maus beliebig verändern wenn die "Verschiebbar" Einstellung eingeschaltet ist.

Sie können die Lage, Größe und die Orientierung verändern. Die Profildarstellung reagiert auf die Mausaktionen und Bewegungen. Der Mauszeiger verändert sich in Abhängigkeit von seiner Position. Wenn der Zeiger sich in der Nähe des Randes der Profildarstellung befindet ändert sich die Form des Zeigers zum Rand-Verschiebung-Symbol.
Wenn die Profildarstellung in die Nähe des Zentrums eines der vier Ränder der 3D Anzeige verschoben wird, dann wird die Orientierung der Profildarstellung der Orientierung dieses Randes angepasst. Diese Orientierung ist "träge" und bleibt unverändert bis die Profildarstellung in die Nähe eines anderen Randes bewegt wird.

Die aktuelle Lage der Profildarstellung wird automatisch in der Einstellungendatei der Anwendung gespeichert und beim nächsten Anzeigen des Ergebnis3D Fensters wiederhergestellt..

Anmerkung: Sollte die Profildarstellung unabsichtlich aus dem sichtbaren Fensterbereich heraus verschoben werden, kann sie nicht mehr für weitere Bewegung mit der Maus eingefangen werden. Um die Lage der Profildarstellung zu einer Position wiederherzustellen an welcher sie wieder "eingefangen" und bewegt werden kann müssen Sie das 3D Fenster schließen und erneut öffnen - die Profildarstellung wird an einer sichtbaren Stelle am Bildrand wiederhergestellt.
 

Siehe auch: Ergebnis 3D Fenster, Schnitt X,Y,Z (Steuerungspaneel), Achsen (Steuerungspaneel)


 Wärmebrücken in 2D und 3D berechnen und untersuchen mit AnTherm®  

[ ← ] [ ↑ ] [ → ] [Inh

 Copyright © Kornicki Dienstleistungen in EDV & IT

2017-03-22 12:04 +0100