Wärmebrücken & Dampfdiffusionsbrücken Programm AnTherm Version 6.115 - 8.133 

[ ← ] [ ↑ ] [ → ] [Inh]

Achsen (Steuerungspaneel)

Die Steuerungspaneel Achsen dient zur Steuerung der Darstellung von Koordinatenachsen um die 3D-Darstellung einer Auswertungskombination.

Aktiv, Opak Entscheidet über die Sichtbarkeit und Transparenz der Koordinatenachsenlinien und der Beschriftungen der drei Achsen.
Ausrichtung An Außenkanten - die Lage der drei Achsen wird an den äußeren Kannten der Bilddarstellung festgelegt (Fly-Mode-Outer-Edges)
oder
An Naher Ecke - die Lage der drei Achsen wird an der dem Beobachter am Nächsten liegender Ecke der Darstellung festgelegt (Fly-Mode-Next-Corner)
Titel Entscheidet über die Sichtbarkeit der Achsentitel (z.B. X, Y, Z)
Font Größe
 
Gibt die relative Beschriftungsgröße der Achsentitel an.
 
Koordinaten Entscheidet über die Sichtbarkeit der numerischen Achsenbeschriftung.
Font Größe
 
Gibt die relative Beschriftungsgröße der numerischen Achsenbeschriftung an.
 
# Intervalle Gibt die Anzahl der Intervalle der numerischen Achsenbeschriftung jeder Achse an.
   
X Aktiv Entscheidet über die Sichtbarkeit der Koordinatenachsenlinie und der Beschriftungen der X-Achse.
X Titel Entscheidet über die Sichtbarkeit des Achsentitels der X-Achse.
Titel Legt den Achsentitel der X-Achse fest
X Koordinaten Entscheidet über die Sichtbarkeit der numerischen Achsenbeschriftung der X-Achse
   
Y Aktiv Entscheidet über die Sichtbarkeit der Koordinatenachsenlinie und der Beschriftungen der Y-Achse.
Y Titel Entscheidet über die Sichtbarkeit des Achsentitels der Y-Achse.
Titel
 
Legt den Achsentitel der Y-Achse fest
 
Y Koordinaten Entscheidet über die Sichtbarkeit der numerischen Achsenbeschriftung der Y-Achse
   
Z Aktiv Entscheidet über die Sichtbarkeit der Koordinatenachsenlinie und der Beschriftungen der Z-Achse.
Z Titel Entscheidet über die Sichtbarkeit des Achsentitels der Z-Achse.
Titel
 
Legt den Achsentitel der Z-Achse fest
 
Z Koordinaten Entscheidet über die Sichtbarkeit der numerischen Achsenbeschriftung der Z-Achse

Die Achsen werden beschriftet dargestellt. Für die Farbe der Achsenlinien und deren Beschriftungen wird eine zu der Hintergrundfarbe im Kontrast stehende Farbe berechnet.

Die Achsenlinien werden möglicherweise etwas von der 3D Darstellung abgesetzt um eine genaue Beschriftung der Koordinatenwerte zu ermöglichen. Die Lage einer jeden Achse wird entsprechend der gewünschten Ausrichtung (dem s.g. "Fly-Mode" Verfahren) angepasst (für jede Achse stehen 4 verschiedene Lagemöglichkeiten an den 4 Quaderseiten des den Datenvolumen umschreibenden Umriss-Quaders).

Bemerkung: Für eine 2D-Auswertung oder bei den Achsenlagen parallel zur Anzeigeebene (Seitensichten) empfiehlt es sich die Einstellung "An Außenkanten" zu wählen - anderenfalls springen die Achsen zwischen den linken/rechten bzw. oberen/unteren kanten, da die Bedeutung "außen" nicht eindeutig ist (und numerisch daher auch instabil)

Bemerkung: Die Beschriftung der Achsentitel kann auch in den Programmeinstellungen angepasst werden.

Siehe auch: Ergebnis 3D Fenster, Aktiv (Einstellung), Hintergrundfarbe (Einstellung), 3-D Navigation Orientierungsmarke (Steuerungspaneel), Programmeinstellungen


 Wärmebrücken in 2D und 3D berechnen und untersuchen mit AnTherm®  

[ ← ] [ ↑ ] [ → ] [Inh

 Copyright © Kornicki Dienstleistungen in EDV & IT

2017-03-22 12:04 +0100