Wärmebrücken & Dampfdiffusionsbrücken Programm AnTherm Version 6.115 - 8.133 

[ ← ] [ ↑ ] [ → ] [Inh]

Notiz zur Berechnung äquivalenter Wärmeleitfähigkeiten für Hohlräume

Modul zur Berechnung äquivalenter Wärmeleitfähigkeiten für Hohlräume
Im Menü „Werkzeuge“ wird ein Programm zur Berechnung von äquivalenten Wärmeleitfähigkeiten für geschlossene Hohlräume angeboten werden.
Ein Hohlraum wird nur in Ausnahmefällen aus einem einzigen Element bestehen; im Normalfall wird ein Hohlraum durch eine Gruppe von Elementen beschrieben werden.
Die im Folgenden angeführten Berechnungsvorschriften orientieren sich an den Euronormen EN ISO 6946 und EN ISO 10077-2 und sind für zweidimensionale Berechnungen ausgelegt.

Ao. Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Klaus Kreč, Büro für Bauphysik, Schönberg am Kamp, Österreich

Lesen Sie hier weiter:


Die obigen Artikel wurden mit der freundlichen Einwilligung von Klaus Kreč, Büro für Bauphysik, A-3562 Schönberg am Kamp, Veltlinerstr. 9, Österreich übernommen.

Siehe auch: Theoretische Grundlagen


 Wärmebrücken in 2D und 3D berechnen und untersuchen mit AnTherm®  

[ ← ] [ ↑ ] [ → ] [Inh

 Copyright © Kornicki Dienstleistungen in EDV & IT

2017-03-22 12:04 +0100